Baugrund in Sievering

Zwischen Sieveringer Straße und Nottebohmstraße konnte ein unverbautes Grundstück mit bewilligter Komplettplanung durch Colliers vermittelt werden.

Die Grundfläche beträgt 455 m². Das als Bauland gewidmete Grundstück der Bauklasse I mit einer Bebaubarkeit von 7,5 Metern ermöglicht eine gekoppelte Bauweise. Die im Kaufpreis inkludierten und bereits bewilligten Pläne eines renommierten Architekturbüros enthalten vier Ebenen plus Dachterrasse. Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 330 m² inklusive Garage zuzüglich ca. 60 m² Freiflächen (Balkone, Terrassen und Dachterrasse). Der hintere Garten misst rund 200 m², die reine Wohnfläche (exklusive Keller und Garage) beträgt ca. 225 m² Ein Aufzug verbindet alle Ebenen – vom Keller bis zur Dachterrasse – miteinander. Auch eine Garage ist in der Planung inbegriffen. Aufgrund der leichten Hanglage bietet es einen wunderschönen Blick auf die gegenüberliegende Hügellandschaft. Sowohl die Nahversorgung als auch die öffentliche Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Dennoch liegt das Grundstück fernab der Hauptstraßen und garantiert so vollkommene Ruhe in einer angenehmen Wohnlage.