Wien, Jänner 31, 2019 - Gestern wurden zum 13. Mal die besten Makler und Verwalter Wiens gekürt. Colliers International konnte zum zweiten Mal in Folge den silbernen IMMY mit nach Hause nehmen.

 

„Es freut uns ganz besonders, dass es uns auch im vergangenen Jahr gelungen ist, unseren hohen Ansprüchen treu zu bleiben“; sagt Thomas Belina, der gemeinsam mit der Leiterin der Wohnungsabteilung, Mag. Elke Kürzl-Tronner stellvertretend für das ganze Team den Preis in Empfang nahm. „Die Serviceleistungen der teilnehmenden Unternehmen werden von Mystery Shoppern und einer Fachjury in einem mehrstufigen Verfahren geprüft, daher ist der IMMY auch aus unserer Sicht ein wichtiges Instrument, um die eigenen Qualitätsstandards zu prüfen und gegebenenfalls zu verbessern.“

 

Über den IMMY:

Der IMMY ist seit über einem Jahrzehnt die renommierteste Auszeichnung für Wiener Makler- und Verwalterbetriebe im Bereich Wohnimmobilien. Die Fachgruppe der Immobilien- u. Vermögenstreuhänder verleiht diesen Preis alljährlich an jene Unternehmen, die für hervorragende Qualität, besondere Kundenorientierung und das Umsetzen hoher Leistungsstandards stehen.